Aktuelle Zeit: 20.09.2018 22:53

Tools: Calendar Kalender   Games Onlinespiele   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Ausgeblutet
BeitragVerfasst: 23.07.2008 06:33 
ist öfter hier
ist öfter hier
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 100
Wohnort: Dunwitch
Geschlecht: weiblich
Meine Mutter erzählte mir letzte Woche Donnerstag
eine kuriose Geschichte...



In ihrem Nachbareingang ging die Polizei & Kripo rein,wir telefonierten
gerade und ich meinte,das ist da sicher jemand gestorben oder Drogenhandel
was bei uns im Viertel üblich ist .

Später rief sie mich erneut an und sagte nur: da ist ein Toter
siehste,hatte ich Recht.
Meine Mutter fragte natürlich gleich ihre Nachbarin und Freundin aus dem
Haus ob sie näheres weiß.

So,da wohnte ein Student allein und angeblich ist der mit dem Kopf
gegen die Heizungsrohre geknallt und war tot.Er wohnte im Erdgeschoss
und angeblich soll der so ausgeblutet gewesen sein,das sogar Blut durch
den Boden an die Kellerdecke floss ,-wie muß der denn geblutet haben???
Die Nachbarn in dem Eingang wunderten sich nur das es eben so süßlich
und beissend im Treppenhaus roch und seit 1 Woche hatte ihn niemand gesehen.
Meine Mutter hatte den Studenten auch eine Woche vorher gesehen,wie er betrunken
nach Hause kam.Aber kann ein Mensch so unglücklich gegen die Rohre donnern
das er verblutet??? Für mich sieht das schon fast nach Mord aus,man weiß ja nie.
Hier wurde letztes Jahr auch eine Studentin ermordet,das war auch ein Beitrag
bei XY Ungelöst und es kam raus,das es der eigene Bruder war.

Was meint ihr,wie ist eure Spekulation??? Kann soetwas passieren oder
liegt hier was anderes in der Luft?

So und nun könnt ihr denken was ihr wollt,ich weiß selbst das
ich auf eine gewisse Art nicht ganz *normal*bin aber so bin ich nun mal:

Da ich ja neugierig bin und mich für solche Dinge interessiere,überhaupt
mit dem Tod beschäftige bin ich gestern mal gucken gegangen.
In dem Eingang steht die Einganstür groß geöffnet und auch die Fenster
im Treppenhaus sind groß offen,wie auch die Kellertür vom Hof.
Also ich war ja bei meiner Mutter heute Morgen und wollte über den
Hof nach Hause,bin dann aber in den Nebeneingang zum Keller gegangen.
Boaaaahhhh :holyshit: da wo das Heizungsrohr läuft ist so ein kleiner
Schacht und der war mit Mullbinden und Zewatüchern provisorisch
zugestopft und total vollgesifft mit Blut.Das Blut lief die Wand herunter
(natürlich getrocknet) etwas so die Breite von einer Halben DIN A4Seite
und auf dem Boden eben auch eine Lache die mit Sand verdeckt war...
Meine Güte,der ist dermaßen ausgeblutet,kaum zu glauben.
Nach meinem Wissen ist das ganze im Bad passiert,denn es ist die
selbe Wohnung die meine Mutter hat und das Bad,Küche und ein Wohnraum
liegen zum Hof und die Stelle war genau unterm Bad.
Na ja,Leichengeruch kenne ich ja und finde ich auch nicht schlimm,
aber dieses alte getrocknete bzw. siffige Blut an dem Mullzeug
hat gestunken wie Sau :throwup: .
Ich verstehe nur nicht,das bis jetzt noch nichts unternommen wurde-
ich meine die Hausverwaltung kann das doch nicht so lassen,mit dem
verstopften Schacht.Es spielen auch Kinder auf dem Hof und wenn die
da reingehen und damit "spielen"...
Na ja,mal sehen ob ich noch etwas in Erfahrung bringe,ob es Mord
war oder ein Unfall...

_________________
Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ausgeblutet
BeitragVerfasst: 23.07.2008 12:42 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 985
Wohnort: Highway 666
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: ca. 500+
Anzahl Blu-rays: noch 0
Anzahl Spiele: ca. 500+
Du wirst lachen. Der Ex meiner Ex iss genau so gestorben. Nachhause gekommen, besoffen gegen ner Kante geknallt und ne Woche später gefunden. Iss nix aussergewöhnliches. :d025:

_________________
Dieser Beitrag is so niveauvoll, dass er bei einigen Lesern Schocks, epileptische Zustände, nen steiffen Dödel oder nasse Hosen hervorrufen könnte.
Lesern die Probleme damit haben ihre Hormone, oder ihr hartes Glied unter Kontrolle zu halten wird dringend empfohlen einen anderen Beitrag zu lesen.
Allen anderen wünsche ich viel Spass!! ;-)


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 
cron