Aktuelle Zeit: 19.11.2017 14:46

Tools: Calendar Kalender   Games Onlinespiele   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 07.06.2011 19:35 
schaut ab und zu vorbei
schaut ab und zu vorbei
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 83
Wohnort: Zombietown
Geschlecht: weiblich
In diesem Threat könnt ihr eure Geschichte schreiben wie alles begann.
Dann mach ich denn Anfang.

Eines Tages saß ich bei einer Freundin irgendwann kamen wir auf die Idee uns ein Horrorfilm an zu schauen daraufhin gingen wir zur einer Videothek. Die älteste lieh ein Film aus. Kaum waren wir zu Hause, schmissen wir die VHS rein. Per Zufall hatten wir "Evil Dead" Uncut erwischt. Obwohl wir gerade nur zwischen 12-19 jahre alt ( 19 jahre einer ihrer Schwestern) waren haben wir uns nicht erschreckt. Stattdessen sind wir eingeschlafen. Der Vater kam rein und wollte nach uns sehen als er bemerkte das wir alle schliefen war er eintäuscht. Die versuche uns wach zu halten ging daneben. Jahre später hatte es sich so eingespielt das ich einmal pro Woche ein Horrorfilm sah. Heute ist es schlimmer. ( Fast jeden Tag)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 08.06.2011 07:14 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 985
Wohnort: Highway 666
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: ca. 500+
Anzahl Blu-rays: noch 0
Anzahl Spiele: ca. 500+
Der erste Horrorfilm, den ich sah, war "Dracula" mit Cristopher Lee. Da war ich zarte 11.

Meine Schwester war 7 und fing schon bei der Anfangsmusik an zu heulen.... :ugly08:

Der Film hatte Damals für mich ne wahnsinnige Atmosphäre.... Hatte hinterher richtig Angst!! :loool:

Seitdem hat es mich schon gepackt.....

Dann später als ich 14 war (1979), kam ZOMBIE in die Kinos "Kaufhaus" uncut.... Damals frei ab 16, aber an der Kinokasse hamse damals net kontrolliert.... :blol:

Und als dann später die Videorecorder das Rennen machten als ich 16 war.... Klar, was da abging in meinem Zimmer.... Horrorparty und brechendvolle Bude jeden Tag.... :pröst:

Edit: "EVIL DEAD" Uncut hab ich ca. 500 mal gesehen.... ohne zu übertreiben.... :crown:

Bietet wer mehr?? :skull:

_________________
Dieser Beitrag is so niveauvoll, dass er bei einigen Lesern Schocks, epileptische Zustände, nen steiffen Dödel oder nasse Hosen hervorrufen könnte.
Lesern die Probleme damit haben ihre Hormone, oder ihr hartes Glied unter Kontrolle zu halten wird dringend empfohlen einen anderen Beitrag zu lesen.
Allen anderen wünsche ich viel Spass!! ;-)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 12.06.2011 23:49 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
500 mal :holyshit:
macht das da dann noch Spaß :kratz:
du Nerd :blol:

bei mir fing es mit der Literatur an...
ganz klassisch mit Stephen King - seit ich ihn mit 15 entdeckte. hatte ich angefangen mir jedes Buch von ihm zu kaufen was rauskam - was bis heute anhält und zu einer beachtlichen Bibliothek in meinem Fernsehzimmer geführt hat :skull:

...Filme von ihm, und dann aus Neugier andere Filme in der Videothek ausgeliehen :waah:
in der ganzen Clique war die Neugier geweckt, da ich immer Filme ab 16 oder ab 18 ausleihen konnte, war ich der Dealer :pfiff:

...und dann gab es jede Woche, meist am WE einen Filmmarathon mit den übelsten Filmen die wir finden und bekommen konnten :hupf:

...wir waren Blutgeil und wollten mehr :skull:

...ich kann ehrlich gesagt nicht aufzählen wieviele Horrorfilme, kranke Filme und Psychostreifen ich schon gesehen habe, aber ich behalt sie alle in meinem Herzen der Horrorleidenschaft :crown:

.möge es ewig so weiter gehen

Amen :skull:

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 13.06.2011 12:18 
schaut ab und zu vorbei
schaut ab und zu vorbei
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 83
Wohnort: Zombietown
Geschlecht: weiblich
Stephen King habe ich etwas später gefunden, ich glaube es war Zufall das ich sein namen gelesen habe. Die Story fand ich interessant kann mich aber nicht an den Film Namen erinnern ,was war das bloss. Einer meiner Klasenkamarden wollte mir das nicht abkaufen das ich gerne Horrorfilme gucken. " Das glaube ich dir nicht." Das waren seine Worte. *Oh mann* :eeek:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 13.06.2011 14:06 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 985
Wohnort: Highway 666
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: ca. 500+
Anzahl Blu-rays: noch 0
Anzahl Spiele: ca. 500+
Watt war das denn für nen Spasti!! :kratz:

_________________
Dieser Beitrag is so niveauvoll, dass er bei einigen Lesern Schocks, epileptische Zustände, nen steiffen Dödel oder nasse Hosen hervorrufen könnte.
Lesern die Probleme damit haben ihre Hormone, oder ihr hartes Glied unter Kontrolle zu halten wird dringend empfohlen einen anderen Beitrag zu lesen.
Allen anderen wünsche ich viel Spass!! ;-)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 13.06.2011 16:44 
schaut ab und zu vorbei
schaut ab und zu vorbei
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 83
Wohnort: Zombietown
Geschlecht: weiblich
keine ahnung er hatte es vielleicht an meinem aussehen fest gemacht was ich gerne schaue :ugly08: :ugly08:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 13.06.2011 18:55 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
Um was ging es den so ungefähr in dem Stephen King Film? :kratz:
Da kann ich dir als eingefleischter Fan bestimmt weiter helfen :blol:

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 13.06.2011 20:20 
schaut ab und zu vorbei
schaut ab und zu vorbei
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 83
Wohnort: Zombietown
Geschlecht: weiblich
bei diesem film hatte es sich um eine Haushälterin gehandelt mehr weiß ich nicht mehr.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 13.06.2011 21:53 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
ah :blol:
der Film heißt *Dolores*

ist echt gut, vor allem die Hauptdarstellerin Kathy Bates :bang:

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 14.06.2011 05:57 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 985
Wohnort: Highway 666
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: ca. 500+
Anzahl Blu-rays: noch 0
Anzahl Spiele: ca. 500+
Dark Nezumi hat geschrieben:
keine ahnung er hatte es vielleicht an meinem aussehen fest gemacht was ich gerne schaue :ugly08: :ugly08:



Der fand Dich sicher nur rattenscharf und wollt es net zugeben.... :skull:

_________________
Dieser Beitrag is so niveauvoll, dass er bei einigen Lesern Schocks, epileptische Zustände, nen steiffen Dödel oder nasse Hosen hervorrufen könnte.
Lesern die Probleme damit haben ihre Hormone, oder ihr hartes Glied unter Kontrolle zu halten wird dringend empfohlen einen anderen Beitrag zu lesen.
Allen anderen wünsche ich viel Spass!! ;-)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hat alles begann mit der Horror Leidenschaft?
BeitragVerfasst: 14.06.2011 15:12 
schaut ab und zu vorbei
schaut ab und zu vorbei
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 83
Wohnort: Zombietown
Geschlecht: weiblich
hahaha :mrgreen: könnte sein. Das ist schon lange her. :hupf:


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 
cron