Aktuelle Zeit: 25.04.2018 18:33

Tools: Calendar Kalender   Games Onlinespiele   Gallery Galerie   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 21.10.2008 13:11 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
die Sauce hatte ich auch schon im Schrank.
Ein Chilli, geile Idee, hab ich auch schon lange nicht mehr gemacht :hupf:

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 22.10.2008 00:31 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
...ach ja :loool:
ÜBERZEUGT :waah:

...ich hab gestern, nachdem ich das *Weichei* nich auf mir sitzen lassen konnte, den Tabasco pur getrunken :loool: :pröst:
...in den Schnaps getan und geschluckt :pfiff: :jg:

Is echt null Problemo :blbl: :skull:
...der läuft locker die Kehle runter und macht Lust auf mehr!!! :blol: :skull:

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 22.10.2008 00:34 

Highscores: 32
Sag ich doch.
Da finde ich ja sogar diese asiatische süße Chili-Soße (rot-durchsichtig) schärfer.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 22.10.2008 00:37 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
die is mein Liebling für Nudeln :loool:
...sie umgarnt die Nudeln mit leichter Schärfe ohne was zu wollen :skull:
(quasi scharf zu werden :loool: )

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 22.10.2008 08:37 

Highscores: 32
So, mein Chili kocht schon vor sich hin.
Falls ihr es auch probieren wollt, hier das Rezept.

NIGHTMANAGERS CHILI-MASSACRE


Zutaten (ca. 6 Personen)

500g Rinderhackfleisch
500g Gulasch (Rind oder Kalb)
1 große Gemüsezwiebel
2 grüne Paprikaschoten
1 Dose Mais
3 Dosen Tomaten
1 Dose rote Bohnen
1 rote Peperoni
1 Tube Tomatenmark
1 Flasche (0,5l) Bier
Salz, Pfeffer, Piment, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer
1 Esslöffel "Mama Africas Sauce" (Habanero)

Vor dem Kochen kommt leider erstmal das kleinschnibbeln.
Zuerst die Zwiebel und die Paprikaschoten klein (aber nicht zu klein) schneiden.
Das Gulasch bei Bedarf auch etwas kleiner schneiden (ca. 1cm-Würfel). Danach das Gulasch nach und nach bei großer Hitze anbraten. Wenn das getan ist, das Hackfleisch anbraten.
Fleisch rausnehmen und zur Seite stellen. Dann die Paprikaschoten, Mais, Pepperoni (kleingeschnitten) sowie die Zwiebeln anschwitzen. Zwischendurch immer mal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch wieder dazugeben und zusammen einige Minuten dünsten. Das Tomatenmark dazugeben und ein paar Minuten weiterdünsten. Das Ganze mit dem Bier ablöschen und kurz einkochen. Mit Piment, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer würzen und danach die Dosentomaten dazugeben. Ca. 1 1/2 Std. köcheln lassen.

Wenn ihr das Chili für einen späteren Zeitpunkt vorkocht, ist hier erstmal Pause.

Soll das Chili dann serviert werden, die Bohnen abgießen und dazugeben. Alles wieder schön heiß werden lassen. Kurz vor dem servieren gebt ihr dann die Habanero-Sauce dazu. :blol:

Dazu passt logischerweise Baguette, oder besser: Tortillachips (natur, gesalzen).
Jetzt noch ein Schälchen Sour Cream dazustellen.

Guten Appetit!


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 22.10.2008 11:29 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
interessantes rezept
hast du das selber kreiert?

werd ich glatt mal ausprobieren :blol:

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 22.10.2008 16:30 

Highscores: 32
Naja sagen wir, ich hab es aus verschiedenen Rezepten, die ich mal im Netz gefunden habe, zusammengewürfelt. :d025:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 22.10.2008 22:32 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
ich hab heut beim griechen neue pepperonis entdeckt :waah: :holyshit:
er hat mich probieren lassen :holyshit:
:respekt_2:

waren dann sofort gekauft :skull:

ich hab ne stunde nix mehr geschmeckt :loool:


EDIT: hab sie in ner Tomatensoße gekocht, ich glaub die darf man nicht kochen :loool:
HÖLLISCH :skull:

...ich schwitz wie ein Schwein, koche glaub am ganzen Körper und alle meine Venen brennen :loool:

EDIT 2: *zwei Stunden später*
...es geht wieder :blol:

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 23.10.2008 10:12 

Highscores: 32
Frag ihn mal, ob ich die hier auch bekommen kann! :blol:


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 23.10.2008 14:03 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
mach ich doch glatt :waah:

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 24.10.2008 21:13 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
Der Grieche meinte die heißen Red Piperia :kratz:
Er meinte du solltest mal beim Fachhändler fragen...
...er hatte heute keine da :sad: , aber ich hab ja noch welche

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 15.11.2008 05:05 

Highscores: 32
So, gestern Abend war ich ja mit den Kollegen essen.
Sollte es bei euch in der Nähe DIESES Restaurant geben, dann geht hin!

Das läuft dort nämlich folgendermaßen ab:
Man kann sich an einem Buffet sein Gericht selbst zusammenstellen, indem man sich seine
Schale mit den Zutaten (im Rohzustand) volllädt, es dann den Köchen zur Zubereitung hinstellt und es dann an den Tisch gebracht wird. Das kann man dann so oft wiederholen, wie man hungrig ist.

Der Clou:
Mal abgesehen von den ausgefallenen Fleisch- und Fischsorten (Känguru, Antilope, Krokodil, Zebra, Schwertfisch, usw...) wird jedes Gericht mit einer Marinade verfeinert, die man sich vorher aussucht. Diese Marinaden reichen von mild bis sehr scharf.

Ich hab natürlich gleich mal mit ner mittelscharfen "Thai Red Curry"-Marinade angefangen und mich dann langsam gesteigert. Danach hab ich die "Chili Knoblauch"-Variante probiert, die angeblich schärfer als die Thai-Sauce sein soll.
War aber definitiv nicht so.
Nun wollte ich es genau wissen und liess mir ein Gericht mit einer Sauce bringen, die sich schlicht "Die Bombe" nennt. Auf der Speisekarte stand, quasi als Herausforderung, "Dafür bist du zu schwach, oder?"
Mit dem einen Koch sind wir ins Gespräch gekommen, und er sagte uns, dass "Die Bombe" ca. 100 000 Scoville hat. Zum Vergleich: Tabasco hat 2140 Scoville.
Allerdings war die Bombe von meinem persönlichen Empfinden her nicht so scharf wie die Thai Curry Sauce.
Der Koch meinte, dass er uns auch eine sogenannte "Atombombe" (1 000 000 Scoville!!) zubereiten könne.
Da ich aber mittlerweile satt war, hab ich sie nicht mehr genommen. Ein Kollege von mir hat sie aber bestellt. Der Koch meinte, wenn er die ganz isst, wäre er erst der 2. Gast, der das geschafft hat.
Und ER HAT ES GESCHAFFT! :blol:
Ich hab trotzdem mal eine Gabel voll davon probiert. Heilige Scheisse! Da steckte wirklich Power drin! :holyshit: Das Brennen auf der Zunge war noch ca. 1/2 Stunde zu spühren. Das fiese bei dem Zeug war, dass die Schärfe etwas zeitversetzt kam. Im ersten Moment hat man fast nichts gemerkt. Dann aber umso heftiger.


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 15.11.2008 11:33 
Admin und Grafikgott
Admin und Grafikgott
Benutzeravatar

Registriert: 03.2008
Beiträge: 1849
Wohnort: Lake dè Constance
Highscores: 3
Geschlecht: männlich
Anzahl DVDs: 89
das höhrt sich verdammt interessant an :skull: :hupf:

leider gibt es das bei uns nicht, oder ich habe noch nicht davon gehört :waah:

_________________
» Jeder bitte nur ein Kreuz! «

(Römer, Das Leben des Brian)


Bild :skull:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 16.11.2008 09:45 

Highscores: 32
Nee, in Bayern anscheinend nur in Ingolstadt und München.
Übrigens kann man die verschiedenen Marinaden dort auch für zuhause kaufen.
Hab ich leider vergessen.
Naja, ich werd da aber auf jeden Fall bald wieder hingehen. :inlove:


  
 
 Betreff des Beitrags: Chön Charf! - Der Thread für Scoville-Junkies
BeitragVerfasst: 15.12.2008 09:09 

Highscores: 32
Ich hab eben im Supermarkt ne neue scharfe Sauce mitgenommen.

http://s165365712.e-shop.info/shop/article_105/HotMamas-Barbecue-No3.html?shop_param=cid%3D16%26aid%3D105%26

Hat 10.000 Scoville.
In erster Linie schmeckt sie aber süß, wie ne Barbecuesauce halt schmeckt.
Die Schärfe ist zwar kräftig, aber nicht so extrem wie bei der "Mama Africa Habanerosauce".
Trotzdem kann man sie für Einsteiger wirklich empfehlen.


  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 117 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
 
cron